New Reviewer
0 comments

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Kader Benaz Omer,

Mein Geburtstagsdatum ist der 01.02.1970,

Meine Adresse ist die Hünefeldstraße.8,

Sie können mich unter der Nummer: 0176******** erreichen.

Am 17.02.21 habe ich einen Mann auf der Plattform Facebook kennengelernt, er heißt Sherko Ibrahim Galal. Seine Adresse ist die Kolheihagen28

4034 Stavanger / Norwegen.

Mein Aktenzeichen der Polizei des Kommissariat 25 ist die : BY8524-00****-21/7

Dieser Mann schien anfangs sehr nett als ich ihn kennengelernte über Facebook haben wir gechattet und auch sowohl gefacetimed. Nach einiger Zeit hat er seine Fassade fallen lassen und sein wahres Gesicht gezeigt. Dieser Mann erzählte mir wie er in Irak 3 Männer umbrachte, am Anfang war er wie gesagt ziemlich nett aber plötzlich wollte er das ich mich kleidungsmäßig bedecke obwohl ich nie wirklich eine sehr freizügige Frau war. Ich bin körperlich behindert und mir fehlt an der einen Hand 2 Finger der Mann machte daraufhin mehrere Bilder von seiner eigenen Hand wie er meine Hand nachahmt und sich über meine Behinderung lustig macht. Als ich raus fand das dieser Mann für mich nicht gut ist bin ich auf Abstand gegangen und wollte jeglichen Kontakt vermeiden. Auf diese Situation hat er nicht gut reagiert denn er wollte macht über meine Person einnehmen ohne mich jemals gesehen zu haben. Er erpresste mich mit einem Video von mir wo ich bei meiner Freundin zuhause war und aus reinem Spaß mit einem *** tanzte während dies geschah meinte er worüber wir doch lachen würden. Ich zögerte denn ich wollte erst das Video nicht versenden doch er forderte mich auf, er wolle doch auch nur lachen. Ich versendete das Video und hatte nach einigen Minuten ein schlechtes Gewissen woraufhin ich das Video zurück gezogen hab doch da war es zu spät ich habe zu spät reagiert und das Video war schon in seiner Galerie gelandet. Zu mir sagte er das er das Video gelöscht habe doch dies stimmte nicht er schickte mir Videos zu wie er ein Laptop mit einem Hammer zerschlagen tut und meint darauf das er das Video wirklich nicht mehr hat. Jetzt hat er dieses Video überall auf verschieden Facebook Seiten online wo jeder auf meine Privatsphäre Zugriff hat.

Jetzt kann ich vermutlicher Weise nicht mehr in den Irak fliegen da das dort als Schande gesehen wird.

Ich bekomme Tag täglich Mord Drohungen von diesem Mann, unbekannte Nummern die mich anrufen, Beleidigungen, sogar die Bilder meiner 19 jährigen kranken Tochter wurde veröffentlicht.

Ich bekomme Bilder zugeschickt wo Kerzen so aufeinander gereiht sind das sie mein Namen ergeben. Oder mein Namen mit Kerzen Wachs geschrieben. Einmal gab er vor auf dem Weg nach München zu sein ich habe wirklich um mein Leben Angst. Facebook möchte die Seiten auch nicht deaktivieren obwohl wir alles 1000 mal gemeldet haben sogar die Polizei versuchte mehrmals die Facebook Seite deaktivieren zu lassen doch Facebook reagiert kein bisschen. Vor kurzem war ich für knapp 2 Wochen in der Psychiatrie weil ich mich umbringen wollte ich sehe keinen Ausweg mehr und Melde mich bei ihnen das sie mir in irgend einer Möglichkeit raus helfen können aus diesem Teufelskreis denn diese Vorfälle haben kein Ende, sie werden nur noch schlimmer. Und ich kann immer weniger mit diesen Vorfällen umgehen.

Ich bitte darum sich meine Geschichte nochmal ausführlicher von mir selbst anhören zu lassen und bitte um eine schnelle Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Kader Benaz

Anbei: Beweis Bilder

Holen Sie sich Outlook für iOS

User's recommendation: Yas.

Do You Have Something To Say ?
Write a review

Comments

You will be automatically registered on our site. Username and password will be sent to you via email.
Post Comment

Facebook Reviews

  1. 5657 reviews
  2. 1082 reviews
  3. 974 reviews
  4. 862 reviews
  5. 1308 reviews
Facebook reviews